Stichwortverzeichnis

Suchvorschläge:

Aufklapper schließen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

F

Felicitas von Küchler

Fachbereich

Der Begriff F. gehörte noch bis vor wenigen Jahren zum Standardrepertoire in der EB/WB. Mit ihm wurden die fachlich-inhaltlichen Angebote eines gemeinsamen Fachgebiets auch organisatorisch zusammengefasst bzw. der…[mehr]

Matthias von Saldern

Fachdidaktik

Wenn man unter → Didaktik Theorie und Lehre des Erwachsenenunterrichts versteht, dann ist F. dieses unter Bezug auf eine Fachwissenschaft. Sie nährt sich aus…[mehr]

Heinrich Kelz

Fachsprache

Im Zuge der Spezialisierung haben sich unter den auf einem Spezialgebiet Tätigen besondere Kommunikationsbeziehungen und typische Formen der Informationsübermittlung mit einem hohen Grad an Standardisierung herausgebildet. Die…[mehr]

Kurt R. Müller

Fallbasierte Weiterbildung – Fallarbeit

F.WB meint ein Erwachsenenbildungskonzept, dessen Eigenart sich am ehesten über folgende Leitfragen jeglicher Bildungsarbeit darlegen lässt: Woher stammen die Bildungs- bzw. Lerninhalte? Welche Autoritäten entscheiden…[mehr]

Andreas Seiverth

Familienbildung

F. wird in diesem Zusammenhang als Teil des Erwachsenenbildungs-/Weiterbildungssystems gesehen, das sich als Ausdruck und Motor gesellschaftlicher Modernisierungsentwicklungen herausgebildet hat. F. hat in dieser Perspektive daher auch…[mehr]

Rolf Arnold

Fernstudium

Als F. bezeichnet man eine Form der akademischen Lehre, die überwiegend unabhängig von Zeit, Ort und Person eine lernende Auseinandersetzung mit Wissensgebieten initiiert und begleitet. Dabei ist diese Form des Lernens in hohem…[mehr]

Michael Vennemann

Fernunterricht

Unter F. wird allgemein ein angeleiteter und kontrollierter Selbstlernprozess unter Überwindung räumlicher Entfernung verstanden. Die räumliche Trennung kann durch Zusendung von gedruckten Lehrbriefen oder CDs oder…[mehr]

Dieter Timmermann

Finanzierung

Eine enge Definition (Gablers Wirtschaftslexikon 1996) kennzeichnet F. als Maßnahme der Beschaffung und Rückzahlung von liquiden Mitteln. Der Begriff stellt hier einzig auf den Erhalt der Zahlungsfähigkeit einer…[mehr]

Rolf Arnold

Fortbildung

F. ist ein Teil der → beruflichen Weiterbildung, die alle Angebote zur Entwicklung beruflicher → [mehr]

Bernd Dewe & Randy Adam

Freizeit – Freizeitpädagogik

F. scheint in → Gesellschaften der Moderne wichtiger, zugleich aber auch problematischer zu werden. Dieser gesellschaftliche Prozess geht einher mit einer begrifflichen…[mehr]

Albert Raasch

Fremdsprachen

Die Vermittlung von Sprachkenntnissen bildet einen Schwerpunkt der EB. → Volkshochschulen zeichnen sich durch einen breiten Fächer von Sprachangeboten aus, insb. durch…[mehr]

Bernhard S. T. Wolf

Funkkolleg

Der ursprüngliche Medienverbund F. bestand als universitätsorientiertes Fortbildungs- und Weiterbildungsangebot von 1966 bis 1998. Wenige Jahre nach dem Start hatte er seine Grundstruktur mit Radiosendungen und Studienbriefen,…[mehr]

Zum Seitenanfang

Das Buch zur Site

Wörterbuch Erwachsenenbildung

Wörterbuch Erwachsenenbildung
hg. v. Rolf Arnold, Sigrid Nolda, Ekkehard Nuissl
2. Aufl. 2010, 334 S., 29,90 €

» Buch online bestellen

Sie erhalten das Buch auch in Ihrer Buchhandlung!

Die Anbieter

Diese Seite ist ein Kooperationsprojekt des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung, des Klinkhardt-Verlags und der UTB GmbH.

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) ist die zentrale Einrichtung für Wissenschaft und Praxis der Weiterbildung in Deutschland. Aus dem Institut stammen die Herausgeber des Wörterbuchs.

Der Klinkhardt-Verlag ist ein pädagogischer Fachverlag. Er hat die Entwicklung des Wörterbuchs verlegerisch betreut.

UTB ist ein Verlag für Lehr- und Studienbücher. Bei UTB ist die Druckausgabe des Wörterbuchs erschienen.

 

utb GmbH

Industriestraße 2
D-70565 Stuttgart, Germany

Fon: +49 711 7 82 95 55-0
Fax: +49 711 7 80 13 76
utb(at)utb-stuttgart.de

Impressum
Datenschutzhinweise
Widerrufsbelehrung

Pfeil nach links Zurück zur Website

utb-Homepage

Zum UTB-Online-Shop

Vom Uni-Taschenbuch bis zur e-Learning-Umgebung: Das komplette utb-Angebot für Studierende, Dozenten, Bibliotheken und Buchhandel.

[Zur utb-Homepage]

utb-Online-Shop

Zum UTB-Online-Shop

Ob gedrucktes Buch oder digitale Ausgabe – im utb-Shop finden Sie alle utb-Titel übersichtlich sortiert.

[Zum utb-Shop]

utb bei Facebook

Zur UTB-Facebook-Seite

Gefällt mir! Die Facebook Seite von utb informiert Sie über unsere Aktivitäten. 

 [zur Facebook-Seite von utb]

utb auf Twitter

UTB-Tweed bei Twitter

Aktuelles für Studierende und Dozenten – hier melden wir, was es in der Hochschulwelt Neues gibt.

[Zum utb-Twitter-Tweed]

Eine Übersicht der Websites zu einzelnen utb-Titeln finden Sie auf der Links-Seite.

 

Quelle: Online-Wörterbuch Erwachsenenbildung. Basierend auf: Wörterbuch Erwachsenenbildung. Hg. v. Rolf Arnold, Sigrid Nolda, Ekkehard Nuissl. 2., überarb. Aufl., Verlag Julius Klinkhardt / UTB. ISBN 978-3-8252-8425-1. © 2010 Julius Klinkhardt