Stichwortverzeichnis

Suchvorschläge:

Aufklapper schließen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

T

Dieter Gnahs

Teilnahme an Erwachsenenbildung/Weiterbildung

Die T. an WB kann im Wesentlichen unter zwei Blickwinkeln betrachtet werden: Zum einen unter dem der → Weiterbildungsstatistik, indem nach den Teilnahmestrukturen…[mehr]

Ortfried Schäffter

Teilnehmende

Das Auftreten spezifischer Rollenbezeichnungen in einem Handlungsfeld lässt sich als Ausdruck funktionaler Institutionalisierung beobachten. Für die gesellschaftliche Ausdifferenzierung von WB ist es als Hinweis zu verstehen,…[mehr]

Josef Schrader

Teilnehmerorientierung

T. zählt seit nunmehr 30 Jahren zu den Leitprinzipien, die von Disziplin und Profession ( → Professionalität und Professionalisierung)…[mehr]

Ortfried Schäffter & Sabine Schmidt-Lauff

Temporalität

Die Kategorie der T. bietet einer zeittheoretischen Rekonstruktion des → Weiterbildungssystems den möglichen Ausgangspunkt für eine neuartige…[mehr]

Ekkehard Nuissl

Theorie und Praxis

Erziehungswissenschaft ist eine relativ junge Disziplin, die sich aus dem Praxisfeld Schule heraus entwickelt hat. Teilbereiche dieser Disziplin, die sich mit noch jüngeren Tätigkeitsfeldern beschäftigen, wie etwa…[mehr]

Martha Friedenthal-Haase

Thüringer Richtung der Erwachsenenbildung

Die T.R. ist eine regionalspezifische Ausprägung der freien Volksbildung im Rahmen der „Neuen Richtung“ der EB der Weimarer Republik. Mit dem Begriff wird zum einen die Gegebenheit einer charakteristischen…[mehr]

Dieter Gnahs

Träger der Erwachsenenbildung

Die Organisationsebenen der WB werden durch die Begriffstrias „Träger“, „Einrichtung“ und „Veranstaltung“ treffend beschrieben. Die T. schaffen die formalrechtlichen, organisatorischen und…[mehr]

Joachim Münch

Training on the Job – Training off the Job

Die beiden Begriffe T.onJ. und T.offJ. haben in der internationalen Managementliteratur ihren Platz, werden aber auch in der Personalentwicklung deutscher Unternehmen benutzt. Gemeint ist damit zum einen das → …[mehr]

Zum Seitenanfang

Das Buch zur Site

Wörterbuch Erwachsenenbildung

Wörterbuch Erwachsenenbildung
hg. v. Rolf Arnold, Sigrid Nolda, Ekkehard Nuissl
2. Aufl. 2010, 334 S., 29,90 €

» Buch online bestellen

Sie erhalten das Buch auch in Ihrer Buchhandlung!

Die Anbieter

Diese Seite ist ein Kooperationsprojekt des Deutschen Instituts für Erwachsenenbildung, des Klinkhardt-Verlags und der UTB GmbH.

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) ist die zentrale Einrichtung für Wissenschaft und Praxis der Weiterbildung in Deutschland. Aus dem Institut stammen die Herausgeber des Wörterbuchs.

Der Klinkhardt-Verlag ist ein pädagogischer Fachverlag. Er hat die Entwicklung des Wörterbuchs verlegerisch betreut.

UTB ist ein Verlag für Lehr- und Studienbücher. Bei UTB ist die Druckausgabe des Wörterbuchs erschienen.

 

utb GmbH

Industriestraße 2
D-70565 Stuttgart, Germany

Fon: +49 711 7 82 95 55-0
Fax: +49 711 7 80 13 76
utb(at)utb-stuttgart.de

Impressum
Datenschutzhinweise
Widerrufsbelehrung

Pfeil nach links Zurück zur Website

utb-Homepage

Zum UTB-Online-Shop

Vom Uni-Taschenbuch bis zur e-Learning-Umgebung: Das komplette utb-Angebot für Studierende, Dozenten, Bibliotheken und Buchhandel.

[Zur utb-Homepage]

utb-Online-Shop

Zum UTB-Online-Shop

Ob gedrucktes Buch oder digitale Ausgabe – im utb-Shop finden Sie alle utb-Titel übersichtlich sortiert.

[Zum utb-Shop]

utb bei Facebook

Zur UTB-Facebook-Seite

Gefällt mir! Die Facebook Seite von utb informiert Sie über unsere Aktivitäten. 

 [zur Facebook-Seite von utb]

utb auf Twitter

UTB-Tweed bei Twitter

Aktuelles für Studierende und Dozenten – hier melden wir, was es in der Hochschulwelt Neues gibt.

[Zum utb-Twitter-Tweed]

Eine Übersicht der Websites zu einzelnen utb-Titeln finden Sie auf der Links-Seite.

 

Quelle: Online-Wörterbuch Erwachsenenbildung. Basierend auf: Wörterbuch Erwachsenenbildung. Hg. v. Rolf Arnold, Sigrid Nolda, Ekkehard Nuissl. 2., überarb. Aufl., Verlag Julius Klinkhardt / UTB. ISBN 978-3-8252-8425-1. © 2010 Julius Klinkhardt